CityLodging
Winterfeldtstr. 11
10781 Berlin
Tel. +49 (0)171 - 71 00 651

E-Mail: mail@citylodging.de


Teilen





Lokalnachrichten, Regionalnachrichten, aktuelle Meldungen und Neuigkeiten aus Berlin.



Einkaufswagen aus 21. Stock geworfen: Verdacht

BlaulichtNach dem Wurf eines Einkaufswagens aus dem 21. Stock eines Berliner Hochhauses richtet sich der Verdacht gegen zwei Teenager. Die Mordkommission ermittele gegen einen 13- und einen 14-jährigen Jungen, teilten…

Müntefering: Internationale Kulturpolitik gestärkt

Staatsministerin Michelle MünteferingMit den jüngsten Beschlüssen des Haushaltsausschusses des Bundestages sieht die Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik, Michelle Müntefering, die internationale Kultur- und Bildungspolitik gestärkt.

Berliner Grüne wollen Familien mehr unterstützen

Berlins Grünen-Fraktionsvorsitzende Silke GebelDie Berliner-Grünen wollen Familien stärker unterstützen. Ihre Fraktion im Abgeordnetenhaus legte dazu am Freitag einen Entwurf für ein neues Familienfördergesetz vor.

Verfassungsschutz-Chef aus Schwerin gerät unter Druck

Mecklenburg-Vorpommerns Verfassungsschutz-Chef Reinhard MüllerDem Innenressort von Mecklenburg-Vorpommern steht nach dem plötzlichen Abgang seines langjährigen Ministers Lorenz Caffier womöglich bald neuer Ärger ins Haus. Der Chef der Verfassungsschutz-Abteilung, Reinhard…

1000. Arbeitsvertrag bei Modellprojekt zu Grundeinkommen

GrundeinkommenMehr als ein Jahr nach dem Start des Modellprojekts zum solidarischen Grundeinkommen in Berlin hat der 1000. Teilnehmer seinen Arbeitsvertrag unterschrieben.

GEW kritisiert Senatsentscheidung zum Schulunterricht

Ein Mund-Nasen-Schutz liegt auf einem AtlasAus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft geht die Entscheidung des Berliner Senats, Schulen angesichts der Corona-Pandemie mehr digitalen Unterricht zu erlauben, nicht weit genug.

Nach Bandenkrieg mit Tschetschenen vorerst Ruhe? BKA warnt

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD)Kämpfe zwischen eingesessenen arabischen Berliner Clans und Tschetschenen gibt es schon länger - meist im Verborgenen. Das Aufflammen der Gewalt im November schreckte auch die Öffentlichkeit auf. Nun kehrte etwas Ruhe ein. Sie könnte allerdings trügerisch sein.

Mann ohne Fahrschein schlägt auf Kontrolleurin ein

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der PolizeiEin Mann hat in Berlin-Kreuzberg eine Fahrkartenkontrolleurin mehrfach geschlagen und leicht verletzt. Der Mann konnte der 19-Jährigen keinen Fahrschein vorzeigen, woraufhin sie ihn zum Aussteigen aufforderte, wie…

Mädchen mit Baseballschläger attackiert

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im EinsatzEin 57 Jahre alter Mann soll ein kleines Mädchen in Berlin mit einem Baseballschläger angegriffen und leicht verletzt haben.

CDU Berlin: Kritik an Entscheidung zu Treffen an Weihnachten

Berliner CDU-Vorsitzender Kai WegnerDie Berliner CDU hat die Entscheidung des Berliner Senats scharf kritisiert, die Regeln für private Treffen an Weihnachten nicht zu lockern.